Brigitte Krug

In Leun bleibt eine Frau im Vorsitz des Ortsbeirats. Brigitte Krug (CDU) folgt auf Melanie Koob (SPD), die plötzlich und unvorhergesehen alle ihre politischen Mandate niederlegte.
In der letzten Ortsbeiratssitzung wurde Krug einstimmig als neue Ortsvorstehrein für Leun gewählt. Sie war zuvor stellvertretende Ortsvorsteherin. Auf ihren Posten als Stellvertreter folgte Wilhelm Müller, der ebenfalls einstimmig gewählt wurde.
Nachfolgerin Krug ist bereits seit 2016 im Ortsbeirat und seit diesem Zeitpunkt auch als Stadtverordnete und seit 2017 zusätzlich im Sozialausschuss für die Stadt Leun tätig.
Privat ist die 64 jährige neben dem politischen Engagement für ihre Heimatgemeinde, dem Reitsport verbunden und verfolgt aktiv als Fan die Spiele des heimischen Handballbundesligisten HSG Wetzlar.
Insgesamt will sie den Ort noch attraktiver machen. Themen wie neue Ortseingangsschilder, die Bepflanzung des Friedhofs sowie die Umsetzung der Planung des Mehrgenerationenplatzes stehen ganz oben auf der Agenda. Aber auch als Ortsvorsteherin möchte sie sich als Vermittlerin zwischen Stadt und den Bürgern im Heimatort verstehen, sowie eng mit dem Magistrat, der Verwaltung und dem zukünftigen Bürgermeister Björn Hartmann (CDU) zusammenarbeiten.

Kontakt zum Ortsbeirat:

Brigitte Krug
Telefon: 06473 2497
E-Mail: ob.leun@leun.de

Der neue Vorstand und die Ehrengäste: hinten links: Frank Steinraths, Björn Hartmann, Benedikt Karl, Marcus Hartmann, Sascha Linke, Kim Robert Trapp, Hans-Jürgen Irmer, Ehrenvorsitzender Edgar Luh, vorne links: Leon Schönherr, Anneliese Voscht, Brigitte Krug, Sandra Ernst, Nicole Listner-Schöler, Claudia Trapp.

Edgar Luh zum Ehrenvorsitzenden der CDU Leun ernannt

In der Mitgliederversammlung der CDU Leun wurde ein neuer Vorstand gewählt. Der Vorsitz wechselt von Andreas Höbel zu Sascha Linke, der von den anwesenden Mitgliedern einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt wurde. Als Stellvertreter wurden Benedikt Karl, Ralf Schweitzer und Kim Robert Trapp bestätigt. Schatzmeisterin Brigitte Krug, Schriftführerin Claudia Trapp sowie 8 engagierte Beisitzer komplettieren das neue Team der Leuner Christdemokraten.

Gemeinsam wurde Bilanz über den erfolgreichen Bürgermeisterwahlkampf und die vergangene Vorstandsarbeit gezogen. Mit Björn Hartmann wurde jüngst der ehemalige CDU Stellvertreter zum neuen Leuner Bürgermeister gewählt. Weitere Veranstaltungen wie das traditionelle Hoffest, das Heringsessen oder Weihnachtsmarktbesuche konnten darüber hinaus erfolgreich ausgerichtet werden.

Weiterhin wurde Anneliese Voscht für ihre 25-jährige Mitgliedschaft in der CDU geehrt. Sie war in der Fraktionsarbeit als Magisträtin und Stadtverordnete aktiv und bringt sich im neuen Vorstand wieder als Besitzerin mit ein.

Eine besondere Anerkennung wurde auch Edgar Luh zu Teil, der von den Anwesenden zum Ehrenvorsitzenden der CDU Leun ernannt wurde. Hiermit wurde sein über 40-jähriges, persönliches Engagement für den Vorstand der CDU Leun gewürdigt, welche er lange u.a. als Vorsitzender tatkräftig mitgestaltete und prägte.

 

Der neue Vorstand und die Ehrengäste: hinten links: Frank Steinraths, Björn Hartmann, Benedikt Karl, Marcus Hartmann, Sascha Linke, Kim Robert Trapp, Hans-Jürgen Irmer, Ehrenvorsitzender Edgar Luh, vorne links: Leon Schönherr, Anneliese Voscht, Brigitte Krug, Sandra Ernst, Nicole Listner-Schöler, Claudia Trapp.